Pressemitteilungen

Bundesratspräsident Woidke: Enge Partnerschaft mit Polen

2020-01-23T10:33:07+01:00 22. Januar 2020|

Gespräche mit Senatsmarschall und Regierungsmitgliedern Auf seiner ersten Auslandsreise als Bundesratspräsident hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke die enge Partnerschaft mit Polen bekräftigt und sich für den Ausbau auf allen Gebieten eingesetzt. Es sei auch ein Signal an den östlichen Nachbarn gewesen, dass seine erste Reise in der Funktion an der Spitze der Länderkammer nach Polen geführt habe, sagte Woidke zum Abschluss der Gespräche heute in Warschau. Zuvor war er mit Senatsmarschall Tomasz Grodzki, [...]

Erste Auslandsreise als Bundesratspräsident: Woidke reist am 22. Januar nach Warschau

2020-01-23T10:30:04+01:00 16. Januar 2020|

Die erste Auslandsreise als Bundesratspräsident führt Brandenburgs Ministerpräsidenten Dietmar Woidke am kommenden Mittwoch nach Warschau. In der polnischen Hauptstadt wird Woidke mit Senatsmarschall Tomasz Grodzki, dem neugewählten Präsidenten der zweiten Parlamentskammer, zu einem Gespräch zusammenkommen. […]

Jugend im Bundesrat 2019

2019-11-27T17:04:20+01:00 21. November 2019|

Fest in junger Hand: Am 19. und 20. November 2019 übernahmen 120 Schülerinnen und Schüler aus Brandenburg das Regiment im Bundesrat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des diesjährigen Planspiels Jugend im Bundesrat machten ihre Sache gut: In weniger als 30 Stunden berieten sie abschließend über einen Regierungsentwurf, einen Gesetzesbeschluss und eine Landesinitiative. […]

Bundesratspräsident zu Beginn seiner Amtszeit “Wir brauchen mehr gesellschaftlichen Dialog”

2019-11-19T14:33:05+01:00 8. November 2019|

Bundesratspräsident Dietmar Woidke hat heute dazu aufgerufen, den gesellschaftlichen Dialog zu intensivieren. In den heutigen Zeiten gelte es gemeinsam, Sprachlosigkeit zu verhindern. Nur im Schulterschluss vieler lasse sich ein offenes, demokratisches Miteinander verteidigen. Unter dem Motto “Wir miteinander” werde Brandenburg in seiner Bundesratspräsidentschaft dafür werben, offen und ehrlich aufeinander zuzugehen, einander mehr zuzuhören, um gemeinsame Lösungen zu finden. […]