Als diesjähriger Schirmherr eröffnete Bundesratspräsident Dietmar Woidke am 17. Mai 2020 den Internationalen Museumstag.

Mit einer Videobotschaft meldet sich Dietmar Woidke an dem bundesweiten Aktionstag, der trotz Corona-Krise stattfindet und den hunderte Museen mit digitalen Programmen gestalten. Motto des Tages: „Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion”.

“Die Museen haben neue Wege gefunden, damit wir alle weiterhin in den Genuss ihrer Kulturschätze und Wissensvermittlung kommen. Virtuell gezeigte Sammlungen, digitale Live-Führungen, spannende Podcasts eröffnen völlig neue Perspektiven und geben uns Einblicke hinter die Kulissen. Und so gewinnen wir auch Gutes aus dieser schwierigen Zeit,” unterstreicht Bundesratspräsident Dietmar Woidke in seinem Grußwort.

Der Internationale Museumstag, den es seit 1977 gibt, steht in diesem Jahr unter dem Motto “Das Museum für alle – Museen für Vielfalt und Inklusion”.

Grußwort des Bundesratspräsidenten Dietmar Woidke

Auftaktvideo zum Internationalen Museumstag